Steuergeräte für die Vernetzung des Autos mit seiner Umwelt

Die GIGATRONIK-Gruppe entwickelt seit Jahren Elektronik für die Vernetzung von prototypischen Steuergeräten in Fahrzeugen. Die bestehenden Lösungen werden nun für die Zukunft fit gemacht: die Vernetzung der Fahrzeuge mit ihrer Umwelt.


Durch eine UMTS-Erweiterung tauscht die "GIGABOX beo" Daten wie GPS-Koordinaten und Fahrzeugsignale mit einem Server aus.

Ein intelligentes Fahrzeug ist heute mit Assistenzfunktionen wie Spurhalte-Assistenten ausgestattet, sowie mit aktiven Sicherheitssystemen, die unauffälliger im Hintergrund arbeiten. Möglich geworden sind diese Anwendungen über die Datenflut der zahlreich im Fahrzeug verbauten Sensoren.

Bei zukünftigen Systemen sind die verfügbaren Informationen nicht allein auf fahrzeugeigene Sensoren beschränkt. Durch die sogenannte Car2X-Technologie kommunizieren Fahrzeuge untereinander und mit ihrer Umwelt. Das ermöglicht viele neue Anwendungen. GIGATRONIK erweitert seine "GIGABOX"-Steuergeräte zur Fahrzeugvernetzung daher um Komponenten, die Fahrzeugdaten auch über Funkstrecken versenden.

Ein aktuelles Beispiel dafür ist eine Anwendung für die GIGABOX beo, die Daten wie GPS-Koordinaten und Fahrzeugsignale über eine Mobilfunkschnittstelle (UMTS) an einen Server schickt und genauso auch Daten empfangen kann. Dieses Konzept wird auch bei "eCall"-Notrufsystemen genutzt, wie sie in den nächsten Jahren auf die Straßen kommen werden. So können auch wichtige Unfalldaten an den Rettungsdienst weitergeleitet werden, z. B. wie viele Airbags ausgelöst wurden. Zudem ermöglicht die UMTS-Erweiterung der GIGABOX, Verschleißmeldungen oder Meldungen zu notwendigen Wartungsarbeiten direkt an Werkstätten weiterzuleiten. Denkbar ist eine Vielzahl weiterer Anwendungen, die auf der Idee der Vernetzung mit der Umwelt aufbauen und der GIGABOX neue Einsatzgebiete ermöglichen.

Kristin Boegner
Unternehmenskommunikation

kristin.boegner@no-spam-pleasegigatronik.com


Pressemappe und Presseverteiler

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in unseren Presseverteiler einzutragen und unsere Pressemappe anzufordern. 

Zum Formular ...