GIGATRONIK entwickelt Nutzfahrzeug-App für den Fleetboard Store

GIGATRONIK entwickelt für den Fleetboard Store eine App für Nutzfahrzeuge mit Kippaufbau. Auf dem Online-Marktplatz der Daimler-Tochterfirma Fleetboard werden im Laufe des Jahres 2017 vielfältige Logistik- und Lkw-Applikationen für Fachkunden verfügbar gemacht. Weitere App-Projekte von GIGATRONIK für den Fleetboard Store sollen folgen.


Bild: Daimler

GIGATRONIK beteiligt sich an dem Aufbau eines vielfältigen App-Portfolios für den Fleetboard Store mit Applikationen rund um den Lkw. Die Plattform soll Lösungen für individuelle Kundenbedürfnisse in den Einsatzfeldern Lkw-Transport und -Logistik beinhalten. Ein erstes App-Projekt von GIGATRONIK ist bereits gestartet. Noch im Jahr 2017 werden Fleetboard-Kunden in Deutschland von den Apps profitieren können.

Derzeit entwickelt GIGATRONIK eine App für Nutzfahrzeuge mit Kippaufbau. Die Anwendung soll Lkw-Fahrern das Abladen von Schüttgütern (z. B. Sand oder Kies) erleichtern, indem sie deren Verteilung auf dem Boden schon vor dem Ausladen visualisiert. Der Fahrer hat dadurch seine Ladung noch besser unter Kontrolle und kann sicherer und effizienter arbeiten.

Fleetboard-Kunden können die Apps in Zukunft bequem aus der Zentrale heraus aussuchen und over the air an einzelne Fahrzeuge oder die gesamte Flotte senden. Sie stehen den Fahrern anschließend zur Nutzung auf speziellen Tablets, den DispoPilot.guides, bereit. Die hochauflösenden Tablets sind markenunabhängig und mobil und flexibel einsetzbar.

Daimler Fleetboard gehört zu den europaweit marktführenden Anbietern von Konnektivitätslösungen für Lkw und Busse. Derzeit nutzen rund 6.000 Kunden mit 180.000 Fahrzeugen Fleetboard. Das modulare und durchgängige Telematiksystem der Daimler-Tochter stellt Daten rund um Fahrer, Fuhrpark und Auftrag bereit, vernetzt alle relevanten Akteure im Logistiksystem und schafft damit Transparenz über alle Ebenen.

Kristin Boegner
Unternehmenskommunikation

kristin.boegner@no-spam-pleasegigatronik.com