„Bayerns Best 50“: GIGATRONIK erhält Förderpreis des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

In München wurden zum 14. Mal die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen Bayerns ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählt die GIGATRONIK-Niederlassung in Ingolstadt, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz bedeutend steigern konnte.


Die Auszeichnung „Bayerns Best 50“ wird jährlich durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie vergeben. Geehrt werden Unternehmen, die neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen. Das Ministerium sieht mittelständische Unternehmen als „das Rückgrat unserer Wirtschaft“ und honoriert damit ihren wichtigen wirtschaftlichen Beitrag. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeigt sich beeindruckt von der Leistung der ausgezeichneten Unternehmen: „Unter den Preisträgern haben wir Hidden Champions, personalintensive und hoch innovative Dienstleister, erfolgreiche Händler, High-Tech-Unternehmen aus der Industrie und erstklassige Handwerksbetriebe. Sie alle sorgen bayernweit für zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze und sichern unseren Wohlstand.“

Dr.-Ing. Edwin Tscheschlok, Vorsitzender der Geschäftsführung der GIGATRONIK-Gruppe, und Rudolf Eberl, Personalleiter in Ingolstadt, nahmen den Preis bei der feierlichen Verleihung in der Münchner Residenz gemeinsam entgegen. „Die Auszeichnung bedeutet eine großartige Anerkennung der Leistungen unserer Mitarbeiter“, so Tscheschlok, „und macht deutlich, dass sich nachhaltiges Unternehmenswachstum und hohe Ausbildungsbereitschaft immer auszahlen. Diesen Weg wollen wir am Standort Ingolstadt wie auch in der gesamten Unternehmensgruppe weiter gehen.“

Für die Bewertung wurden die Mitarbeiter- und Umsatzzahlen der vergangenen fünf Jahre herangezogen. Laut Personalleiter Rudolf Eberl haben sich die Mitarbeiterzahlen am Standort Ingolstadt in den Jahren 2011 mit 115 Mitarbeitern bis 2015 mit 203 Mitarbeitern fast verdoppelt. Dem bayerischen Mittelstand gehören derzeit 99,7 Prozent aller Unternehmen und 76 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Bayern an.

Kristin Boegner
Unternehmenskommunikation

kristin.boegner@no-spam-pleasegigatronik.com