Systems Engineering

Forschung und
Konzeption

Systementwicklung

Produktion

Vertrieb/Service


Forschung und Konzeption

Requirements Engineering

Virtuelle Funktionsentwicklung

Modellbasierte Entwicklung

Virtuelle Konzeptabsicherung

Funktionales Design

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Requirements Engineering

  • Modellierung dynamischer Systeme
  • Parameteridentifikation
  • Schaltungsdesign und -layout
  • Fahrzeug-/Baugruppenzertifizierung, Konformitätsprüfung

Virtuelle Funktionsentwicklung

  • Modellierung des Antriebsstrangs für Verbrenner und Elektrofahrzeuge
  • Schaltungssimulation und -berechnung
  • Entwicklung von Spezifikation, Architektur und Design
  • Softwareentwicklung nach SPICE/CMMI und funktionale Sicherheit nach ISO 26262
  • Entwicklung nach AUTOSAR-Standards

Modellbasierte Entwicklung

  • Reglerentwurf
  • Modellbasierte Softwareentwicklung
  • Schaltungssimulation und -berechnung
  • FPGA (Systementwicklung, modellbasiert)

Virtuelle Konzeptabsicherung

  • Integration von Applikationssoftware, Standardsoftware und Betriebssystemen
  • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
  • Steuergerätemanagement
  • Testmanagement
  • Testautomatisierung
  • Integration autarker Systeme zur Darstellung neuartiger Funktionen
  • Konzeption, Packaging von Messanlagen und der Bedienelemente

Funktionales Design

  • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
  • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
  • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
  • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Systementwicklung

Embedded Frameworks

Integration

Leitungssatzentwicklung

Testmanagement und Absicherung

Fahrzeugintegration und Erprobung

Funktionales Design

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Autocode

Embedded Frameworks

  • Treiber-Implementierung
  • Embedded Operating Systems (FreeRTOS, Embedded Linux, OSEK)

Integration

  • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
  • Spezifikation von Komponenten und Systemen
  • Lastenheftdefinition
  • Serienbetreuung

Leitungssatzentwicklung

  • Konzeption und Realisierung von Fahrzeugbordnetzen
  • Entwicklung neuer Bordnetztechnologien
  • Energiebilanzierung und Reengineering
  • Machbarkeits- und Zuverlässigkeitsanalyse im Bordnetz
  • Leitungssatzkonzeption in Rund-, Flach- und Folienleitertechnologie
  • Bauteilerstellung für CAD-Systeme mit Symbolgrafik und elektrischen Eigenschaften
  • Entwurf und Konstruktion von Stromlauf-, Funktions-, Leitungssatz- und Topologieplänen
  • Bauraumabsicherung und Kabelstrangverlegung im 3-D-Modell des Fahrzeugs
  • Aufbau von Erprobungsträgern, Vorserienfahrzeugen und Prototypen
  • Gesamtverkabelung an Verbrenner- und Hybridfahrzeugen
  • Individuelle Unterstützung der Ingenieure in den Fachbereichen
  • Integration von neuen Elektronikkomponenten
  • Softwaretankstelle
  • Fahrzeug-Inbetriebnahme

Testmanagement und Absicherung

  • Prüfstandsbetreuung
  • Testmanagement
  • Testautomatisierung
  • Testdurchführung durch ISTQB-zertifizierte Tester
  • Entwicklung von Testwerkzeugen
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Testmanagement bei IT-Lösungen gemäß ISTQB: Testkonzept,
    -planung, -automatisierung und -durchführung
  • Testdatenbanken zur Planung und Verwaltung von Komponenten- und Systemtests
  • Versuchsdatenmanagement (Planung, Dokumentation und Verwaltung von Versuchen)

Fahrzeugintegration und Erprobung

  • Messvorbereitung und Messstellenplanerstellung
  • Prozessgesteuerte Messtechnikintegration und -inbetriebnahme
  • Auf- und Abrüsten der Versuchsträger
  • Elektrik/Elektronik-Fahrversuch
  • EFP-Tests
  • Prüfungen bezüglich SG-Funktionen, Bordnetz und Ruhestrom
  • Messtechnische Betreuung der Winter- und Sommererprobungen
  • Script-Programmierung für Datenlogger
  • Bedien- und Anzeigekonzepte für Messtechnik
  • Schnittstellen zwischen OEM und Messtechnikhersteller
  • Dynamische Messdatenerfassung
  • Power-Management für Messtechnik
  • Entwicklung spezieller Messsensorik und Elektronik
  • Datenauswertung und Präsentation
  • Baureihenbetreuung
  • Komplettauf- und -umbau von Konzept-, Prototypen- und Vorserienfahrzeugen, Erprobungsträgern und Derivaten inhouse und beim Kunden
  • Manuelle Konfektion bzw. Umbau von Fahrzeugleitungssätzen
  • Konfektion von Adapterleitungssätzen
  • Aufbau von Messverkabelungen
  • Aufbau von Testumgebungen
  • Komplettverkabelung von HV-Batterie-Prototypen

Funktionales Design

  • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
  • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
  • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
  • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Autocode

  • Automatische Codegenerierung aus Matlab/Simulink, Targetlink und Scilab/XCOS
  • Umsetzung erfolgt für verschiedene Zielprozessoren, z. B. Renesas RH850, Infineon TriCore TC1796
  • Entwicklung eigener Blocksets für Steuergeräte-Plattformen
  • Eigene Prototyping-/Lösungskomponenten (GIGABOX gate XL, GIGABOX beo)

Produktion

Prozessplanung

Fertigungsplanung

Produktionstechnische Integration

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Prozessplanung

  • Produkt zur geometrischen Messplanung (CAIP)
  • Systeme zur Planung der Fahrzeugerprobung
  • Lösungen für sämtliche Freigabeprozesse, z. B. Beschaffung oder Compliancethemen
  • Lösungen zur Unterstützung der Montageplanung und Produktplanung (PDM/PLM)
  • Systeme zur Planung und zum Controlling von Ressourcen (Werkzeuge, Budgets und Mitarbeiter)
  • Lösungen zu Werkstoffdatenbanken
  • Überwachung gesetzlicher Vorgaben von Produkteigenschaften

Fertigungsplanung

  • Prozessmanagement zu Stoffkataster und Gefahrstoffmanagement
  • Lösungen zur Unterstützung der Fertigungsplanung

Produktionstechnische Integration

  • CA-Anwendungen und -Methoden für
    • Verbindungstechnik
    • Oberflächentechnologie
    • Umformtechnik
    • Bauteile- und Fertigungsmittelkonstruktion

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Vertrieb/Service

Felddatenanalyse

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Felddatenanalyse

  • Aufbau von Analysewerkzeugen mit Hilfe von QlikView und weiteren Business-Intelligence-Tools und -Methoden für:
    • Servicefälle
    • Systemanalyse
    • Gewährleistungskosten
  • Support von Entwicklungs- und Auswertungstools im Vernetzungsumfeld
  • Dynamische Messdatenerfassung
  • Elektrik/Elektronik-Fahrversuch
  • Datenauswertung und Präsentation
  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Forschung und Konzeption

  • Requirements Engineering

  • Virtuelle Funktionsentwicklung

  • Modellbasierte Entwicklung

  • Virtuelle Konzeptabsicherung

  • Funktionales Design

  • Diagnose

  • Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Produktdaten-Management

  • Requirements Engineering

    • Modellierung dynamischer Systeme
    • Parameteridentifikation
    • Schaltungsdesign und -layout
    • Fahrzeug-/Baugruppenzertifizierung, Konformitätsprüfung

  • Virtuelle Funktionsentwicklung

    • Modellierung des Antriebsstrangs für Verbrenner und Elektrofahrzeuge
    • Schaltungssimulation und -berechnung
    • Entwicklung von Spezifikation, Architektur und Design
    • Softwareentwicklung nach SPICE/CMMI und funktionale Sicherheit nach ISO 26262
    • Entwicklung nach AUTOSAR-Standards

  • Modellbasierte Entwicklung

    • Reglerentwurf
    • Modellbasierte Softwareentwicklung
    • Schaltungssimulation und -berechnung
    • FPGA (Systementwicklung, modellbasiert)

  • Virtuelle Konzeptabsicherung

    • Integration von Applikationssoftware, Standardsoftware und Betriebssystemen
    • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
    • Steuergerätemanagement
    • Testmanagement
    • Testautomatisierung
    • Integration autarker Systeme zur Darstellung neuartiger Funktionen
    • Konzeption, Packaging von Messanlagen und der Bedienelemente

  • Funktionales Design

    • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
    • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
    • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
    • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

  • Diagnose

    • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
    • Messdatenanalyse und -visualisierung
    • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
    • Business Reporting von Messdaten via QlikView
    • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
    • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
    • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
    • Entwicklung von Diagnosesystemen
    • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
    • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
    • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

  • Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

    • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
    • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
    • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
      • Standardisierung der Fehlercodierung
      • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
    • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
    • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
    • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
    • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

  • Produktdaten-Management

    • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
    • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
    • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Systems Engineering