Systems Engineering für mehr unternehmerischen Erfolg

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten. Damit aus Daten Intelligenz entsteht, entwickeln unsere Experten aus den Geschäftsbereichen IT-Solutions und Embedded Solutions individuelle Gesamtsysteme aus Hardware und Software. Umfassende Elektronikkompetenz kombinieren wir mit modernsten Informationstechnologien zu Lösungen, die Produkte und Systeme verbessern – für mehr Funktionalität, Qualität und Sicherheit.

Von der Produktidee bis zu Vertrieb und Service begleiten wir unsere Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette und machen das in Big Data verborgene Wissen nutzbar für mehr unternehmerischen Erfolg in jedem Prozessschritt.

Direkter Kontakt zu unseren Vertriebsexperten

Forschung und
Konzeption

Systementwicklung

Produktion

Vertrieb/Service


Forschung und Konzeption

Requirements Engineering

Virtuelle Funktionsentwicklung

Modellbasierte Entwicklung

Virtuelle Konzeptabsicherung

Funktionales Design

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Requirements Engineering

  • Modellierung dynamischer Systeme
  • Parameteridentifikation
  • Schaltungsdesign und -layout
  • Fahrzeug-/Baugruppenzertifizierung, Konformitätsprüfung

Virtuelle Funktionsentwicklung

  • Modellierung des Antriebsstrangs für Verbrenner und Elektrofahrzeuge
  • Schaltungssimulation und -berechnung
  • Entwicklung von Spezifikation, Architektur und Design
  • Softwareentwicklung nach SPICE/CMMI und funktionale Sicherheit nach ISO 26262
  • Entwicklung nach AUTOSAR-Standards

Modellbasierte Entwicklung

  • Reglerentwurf
  • Modellbasierte Softwareentwicklung
  • Schaltungssimulation und -berechnung
  • FPGA (Systementwicklung, modellbasiert)

Virtuelle Konzeptabsicherung

  • Integration von Applikationssoftware, Standardsoftware und Betriebssystemen
  • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
  • Steuergerätemanagement
  • Testmanagement
  • Testautomatisierung
  • Integration autarker Systeme zur Darstellung neuartiger Funktionen
  • Konzeption, Packaging von Messanlagen und der Bedienelemente

Funktionales Design

  • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
  • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
  • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
  • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Systementwicklung

Embedded Frameworks

Integration

Leitungssatzentwicklung

Testmanagement und Absicherung

Fahrzeugintegration und Erprobung

Funktionales Design

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Autocode

Embedded Frameworks

  • Treiber-Implementierung
  • Embedded Operating Systems (FreeRTOS, Embedded Linux, OSEK)

Integration

  • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
  • Spezifikation von Komponenten und Systemen
  • Lastenheftdefinition
  • Serienbetreuung

Leitungssatzentwicklung

  • Konzeption und Realisierung von Fahrzeugbordnetzen
  • Entwicklung neuer Bordnetztechnologien
  • Energiebilanzierung und Reengineering
  • Machbarkeits- und Zuverlässigkeitsanalyse im Bordnetz
  • Leitungssatzkonzeption in Rund-, Flach- und Folienleitertechnologie
  • Bauteilerstellung für CAD-Systeme mit Symbolgrafik und elektrischen Eigenschaften
  • Entwurf und Konstruktion von Stromlauf-, Funktions-, Leitungssatz- und Topologieplänen
  • Bauraumabsicherung und Kabelstrangverlegung im 3-D-Modell des Fahrzeugs
  • Aufbau von Erprobungsträgern, Vorserienfahrzeugen und Prototypen
  • Gesamtverkabelung an Verbrenner- und Hybridfahrzeugen
  • Individuelle Unterstützung der Ingenieure in den Fachbereichen
  • Integration von neuen Elektronikkomponenten
  • Softwaretankstelle
  • Fahrzeug-Inbetriebnahme

Testmanagement und Absicherung

  • Prüfstandsbetreuung
  • Testmanagement
  • Testautomatisierung
  • Testdurchführung durch ISTQB-zertifizierte Tester
  • Entwicklung von Testwerkzeugen
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Testmanagement bei IT-Lösungen gemäß ISTQB: Testkonzept,
    -planung, -automatisierung und -durchführung
  • Testdatenbanken zur Planung und Verwaltung von Komponenten- und Systemtests
  • Versuchsdatenmanagement (Planung, Dokumentation und Verwaltung von Versuchen)

Fahrzeugintegration und Erprobung

  • Messvorbereitung und Messstellenplanerstellung
  • Prozessgesteuerte Messtechnikintegration und -inbetriebnahme
  • Auf- und Abrüsten der Versuchsträger
  • Elektrik/Elektronik-Fahrversuch
  • EFP-Tests
  • Prüfungen bezüglich SG-Funktionen, Bordnetz und Ruhestrom
  • Messtechnische Betreuung der Winter- und Sommererprobungen
  • Script-Programmierung für Datenlogger
  • Bedien- und Anzeigekonzepte für Messtechnik
  • Schnittstellen zwischen OEM und Messtechnikhersteller
  • Dynamische Messdatenerfassung
  • Power-Management für Messtechnik
  • Entwicklung spezieller Messsensorik und Elektronik
  • Datenauswertung und Präsentation
  • Baureihenbetreuung
  • Komplettauf- und -umbau von Konzept-, Prototypen- und Vorserienfahrzeugen, Erprobungsträgern und Derivaten inhouse und beim Kunden
  • Manuelle Konfektion bzw. Umbau von Fahrzeugleitungssätzen
  • Konfektion von Adapterleitungssätzen
  • Aufbau von Messverkabelungen
  • Aufbau von Testumgebungen
  • Komplettverkabelung von HV-Batterie-Prototypen

Funktionales Design

  • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
  • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
  • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
  • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Autocode

  • Automatische Codegenerierung aus Matlab/Simulink, Targetlink und Scilab/XCOS
  • Umsetzung erfolgt für verschiedene Zielprozessoren, z. B. Renesas RH850, Infineon TriCore TC1796
  • Entwicklung eigener Blocksets für Steuergeräte-Plattformen
  • Eigene Prototyping-/Lösungskomponenten (GIGABOX gate XL, GIGABOX beo)

Produktion

Prozessplanung

Fertigungsplanung

Produktionstechnische Integration

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Prozessplanung

  • Produkt zur geometrischen Messplanung (CAIP)
  • Systeme zur Planung der Fahrzeugerprobung
  • Lösungen für sämtliche Freigabeprozesse, z. B. Beschaffung oder Compliancethemen
  • Lösungen zur Unterstützung der Montageplanung und Produktplanung (PDM/PLM)
  • Systeme zur Planung und zum Controlling von Ressourcen (Werkzeuge, Budgets und Mitarbeiter)
  • Lösungen zu Werkstoffdatenbanken
  • Überwachung gesetzlicher Vorgaben von Produkteigenschaften

Fertigungsplanung

  • Prozessmanagement zu Stoffkataster und Gefahrstoffmanagement
  • Lösungen zur Unterstützung der Fertigungsplanung

Produktionstechnische Integration

  • CA-Anwendungen und -Methoden für
    • Verbindungstechnik
    • Oberflächentechnologie
    • Umformtechnik
    • Bauteile- und Fertigungsmittelkonstruktion

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Vertrieb/Service

Felddatenanalyse

Diagnose

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

Produktdaten-Management

Felddatenanalyse

  • Aufbau von Analysewerkzeugen mit Hilfe von QlikView und weiteren Business-Intelligence-Tools und -Methoden für:
    • Servicefälle
    • Systemanalyse
    • Gewährleistungskosten
  • Support von Entwicklungs- und Auswertungstools im Vernetzungsumfeld
  • Dynamische Messdatenerfassung
  • Elektrik/Elektronik-Fahrversuch
  • Datenauswertung und Präsentation
  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette

Diagnose

  • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
  • Messdatenanalyse und -visualisierung
  • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
  • Business Reporting von Messdaten via QlikView
  • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
  • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
  • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
  • Entwicklung von Diagnosesystemen
  • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
  • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
  • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
  • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
  • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
    • Standardisierung der Fehlercodierung
    • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
  • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
  • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

Produktdaten-Management

  • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
  • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
  • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Forschung und Konzeption

  • Requirements Engineering

  • Virtuelle Funktionsentwicklung

  • Modellbasierte Entwicklung

  • Virtuelle Konzeptabsicherung

  • Funktionales Design

  • Diagnose

  • Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

  • Produktdaten-Management

  • Requirements Engineering

    • Modellierung dynamischer Systeme
    • Parameteridentifikation
    • Schaltungsdesign und -layout
    • Fahrzeug-/Baugruppenzertifizierung, Konformitätsprüfung

  • Virtuelle Funktionsentwicklung

    • Modellierung des Antriebsstrangs für Verbrenner und Elektrofahrzeuge
    • Schaltungssimulation und -berechnung
    • Entwicklung von Spezifikation, Architektur und Design
    • Softwareentwicklung nach SPICE/CMMI und funktionale Sicherheit nach ISO 26262
    • Entwicklung nach AUTOSAR-Standards

  • Modellbasierte Entwicklung

    • Reglerentwurf
    • Modellbasierte Softwareentwicklung
    • Schaltungssimulation und -berechnung
    • FPGA (Systementwicklung, modellbasiert)

  • Virtuelle Konzeptabsicherung

    • Integration von Applikationssoftware, Standardsoftware und Betriebssystemen
    • Prozessbegleitende Entwicklungsunterstützung
    • Steuergerätemanagement
    • Testmanagement
    • Testautomatisierung
    • Integration autarker Systeme zur Darstellung neuartiger Funktionen
    • Konzeption, Packaging von Messanlagen und der Bedienelemente

  • Funktionales Design

    • Erstellung von Bedienkonzepten insbesondere für Kombiinstrumente und Infotainmentsysteme
    • HMI-Implementierung von Demonstratoren und Serienprojekten
    • Integration der HMI-Software in Evaluations- und Testumgebungen sowie VR-Welten
    • Untersuchung der Ergonomie, Usability sowie Ablenkung im Fahrzeugumfeld

  • Diagnose

    • Messdatenmanagement nach ASAM-ODS-Standard sowie openMDM
    • Messdatenanalyse und -visualisierung
    • Entwicklung von Prüf- und Messsystemen
    • Business Reporting von Messdaten via QlikView
    • Konzeption und Umsetzung von Systemen entlang der Datenverarbeitungsprozesskette
    • Entwicklung von Diagnosearchitekturen und -topologien
    • Implementierung und Integration von standardisierten Diagnoseprotokollen und Diagnosestacks ins Steuergerät
    • Entwicklung von Diagnosesystemen
    • Erstellung von Diagnosedaten und Prüfabläufen
    • Durchführung von Diagnose-Conformance-Tests
    • Diagnose-Consulting für Prozess, Technologie und Strategie

  • Prozess- und Systementwicklung zur Steigerung der Produktqualität

    • Systeme zur Qualitätssicherung der Komponenten sowie des Gesamtfahrzeugs
    • Systeme zur Qualitätssicherung im Werk, z. B. Fehlermanagement, Nacharbeitsmanagement
    • Systeme für zentrale Qualitätsthemen wie
      • Standardisierung der Fehlercodierung
      • Risikominimierung bei Einsatz neuer Module (Erfassung der Planung des Einsatzes, Vorausschau und Planung durch Business-Analyse via QlikView)
    • Konzeption und Entwicklung von Car-to-X-Anwendungen
    • Applikationen und Systeme zur Ortung und Verfolgung
    • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
    • Logistik und Einsatzsteuerung Testgelände

  • Produktdaten-Management

    • Webportale und -lösungen für Fahrzeugdaten
    • IT-Lösungen für Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG und REACH-Verordnung 1907/2006/EG
    • Aufbau und Rollout von Lösungen für Öko-Controlling mit Unterstützung von Business-Analyse via QlikView

Systems Engineering