Teamleiter System- und Funktionsentwicklung (m/w)
im Automotive-Entwicklungsumfeld

Ihre Aufgaben


  • Entwicklung von innovativen Systemen und Systemfunktionen in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme, Antriebsstrang/Allradsysteme oder Fahrwerkstechnik im Rahmen unserer aktuellen Projekte
  • Abstimmung mit unseren Kunden hinsichtlich System- und Funktionsspezifikationen und deren Umsetzung
  • Nutzung von State-of-the-Art-Methoden und -Werkzeugen, um frühzeitig funktionale Systemeigenschaften oder auch sicherheitsrelevante Systemfunktionen abzusichern
  • Validierung Ihrer Lösungen und deren Wechselwirkung zu anderen Systemen anhand von Simulationen, mittels Prototyping-Systemen, am Prüfstand und/oder anhand von Fahrerprobungen
  • Personelle und fachliche Führung von ca. 8 Personen
  • Terminliche, organisatorische und wirtschaftliche Planung und Überwachung der Projekte
  • Durchführung der fachlichen Projektakquise
  • Verantwortung für die technisch-strategische Ausrichtung des Teams

Ihr Profil


  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrwerktechnik, Informatik, Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der modellbasierten Funktionsentwicklung
  • Mindestens 2 Jahre Automotive-Erfahrung
  • Gute Anwenderkenntnisse in MATLAB/Simulink/Stateflow, dSPACE TargetLink, ControlDesk, Autobox und den gängigen Automotive-Bussystemen sowie Programmierkenntnisse in C und C++
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Hohe Affinität zur automobilen Entwicklung
  • Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Führungskompetenz
  • Hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Vertriebliches Gespür und sicherer Umgang mit Kunden

Unser Angebot für Sie als Teamleiter System- und Funktionsentwicklung (m/w)


  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine faire Arbeitskultur mit attraktiver Vergütung
  • Individuelle Weiterentwicklung in Fach- und Führungslaufbahnen
  • Flexible Arbeitszeiten und betriebliche Zusatzleistungen

Interesse geweckt?


Dann bewerben Sie sich jetzt online oder senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HP16517 an: karriere.koeln@no-spam-pleasegigatronik.com zu Händen von Sarah-Janine Fuhrmann. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Stellenangebot als PDF-Dokument

Jetzt bewerben

Stellenkurzprofil

Kennziffer:
HP16517
Vertragsart:
Vollzeit
Befristung:
Nein
Standort:
Köln
Jetzt bewerben


Ihr Ansprechpartner

Sarah-Janine Fuhrmann

Sarah-Janine Fuhrmann

Telefon: +49 221 170 01 70-82
karriere.koeln@no-spam-pleasegigatronik.com