Spezialist Funktionale Sicherheit (m/w)
Systementwicklung und Embedded Systems

Ihre Aufgaben


  • Durchführung und Bewertung von Gefahren- und Risikoanalysen für elektronische Systeme und Teilsysteme
  • Erstellung funktionaler und technischer Sicherheitskonzepte
  • Definition und Abstimmung sämtlicher erforderlicher Prozesse
  • Steuerung und Überwachung der Umsetzung aller FuSi-relevanten Aktivitäten

Ihr Profil


  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, Physik oder vergleichbar)
  • Breites technisches Verständnis elektronischer Steuerungs- und Regelsysteme
  • Fundierte Kenntnisse im Software-Engineering und der Entwicklung von Elektronik unter Berücksichtigung der Anforderungen an funktionale Sicherheit
  • Sichere Kenntnisse der einschlägigen Normen IEC 61508 und ISO 26262 (von Vorteil sind Erfahrungen in ähnlichen Regelwerken wie z.B. ISO 25119, IEC 61511)
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch

Unser Angebot für Sie als Spezialist Funktionale Sicherheit (m/w)


  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine faire Arbeitskultur mit attraktiver Vergütung
  • Individuelle Weiterentwicklung in Fach- und Führungslaufbahnen
  • Flexible Arbeitszeiten und betriebliche Zusatzleistungen

Interesse geweckt?


Dann bewerben Sie sich jetzt online oder senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HP05116 an: karriere.ingolstadt@no-spam-pleasegigatronik.com zu Händen von Rudolf Eberl. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Stellenangebot als PDF-Dokument

Jetzt bewerben

Stellenkurzprofil

Kennziffer:
HP05116
Vertragsart:
Vollzeit
Befristung:
Nein
Standort:
Ingolstadt
Jetzt bewerben


Ihr Ansprechpartner

Rudolf Eberl

Rudolf Eberl

Telefon: +49 8458 34 88-031
karriere.ingolstadt@no-spam-pleasegigatronik.com