Softwareentwickler (m/w)
Trajektorienplanung und -Regelung

Ihre Aufgaben


  • Konzeptentwicklung und Implementierung von Algorithmen zur Generierung von Bahnen bzw. Trajektorien für hochautomatisiertes Fahren
  • Entwicklung zugehöriger Regelungsalgorithmen zur Längs- und Querführung von Fahrzeugen
  • Abstimmung im Team und mit Kunden zum Zusammenwirken im Gesamtsystemen, sowie Integration in das Gesamtsystem
  • Evaluierung der Implementierungen im Fahrversuch

Ihr Profil


  • Studium Informatik, Mathematik, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtungen
  • Kenntnisse im Bereich der Bahn- oder Trajektorienplanung
  • Grundkenntnisse Regelungstechnik
  • Programmierkenntnisse: C/C++, Python, Matlab, Simulink
  • Führerschein Klasse B bzw. 3

Unser Angebot für Sie als Softwareentwickler (m/w)


  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine faire Arbeitskultur mit attraktiver Vergütung
  • Individuelle Weiterentwicklung in Fach- und Führungslaufbahnen
  • Flexible Arbeitszeiten und betriebliche Zusatzleistungen

Interesse geweckt?


Dann bewerben Sie sich jetzt online oder senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HP07117 an: karriere.ingolstadt@no-spam-pleasegigatronik.com zu Händen von Rudolf Eberl. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Stellenangebot als PDF-Dokument

Jetzt bewerben

Stellenkurzprofil

Kennziffer:
HP07117
Vertragsart:
Vollzeit
Befristung:
Nein
Standort:
Ingolstadt
Jetzt bewerben


Ihr Ansprechpartner

Rudolf Eberl

Rudolf Eberl

Telefon: +49 8458 34 88-031
karriere.ingolstadt@no-spam-pleasegigatronik.com