Funktionsentwickler (m/w)
für die Automobilindustrie

Ihre Aufgaben


  • Spannende Neuentwicklungen von Steuergeräten in der Automobilindustrie
  • Selbstständige Projektaufgaben
  • Analyse und Ausarbeitung von mechatronischen Funktionen (Regelungstechnik)
  • Machbarkeitsanalysen auf Basis von Simulation, Berechnung und Messung
  • Entwicklung und Optimierung der Funktionen bis zur Serienreife
  • Validierung der Funktionen am Prüfstand und am Versuchsfahrzeug

Ihr Profil


  • Studium (FH oder UNI) der Elektrotechnik, Telematik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Kenntnisse von Matlab/Simulink.
  • Hohes Interesse am Automobilbau und an gesamten mechatronischen Systemen.
  • Erfahrung mit CAN-Bus Analyse- und Entwicklungstools von Vorteil.
  • Sie sind begeisterungsfähig und leidenschaftlich, wenn es um neue Herausforderungen in der Entwicklung mechatronischer Systeme geht.
  • Die selbstständige Tätigkeit in einem jungen, dynamischen Team mit viel Freude am Erschaffen begeistert Sie.
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Unser Angebot für Sie als Funktionsentwickler (m/w)


  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine faire Arbeitskultur mit attraktiver Vergütung
  • Individuelle Weiterentwicklung in Fach- und Führungslaufbahnen
  • Flexible Arbeitszeiten

Interesse geweckt?


Da wir mit diesem Inserat mehrere ähnliche Positionen gemäß dem geltenden Kollektivvertrag für "Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik" ausschreiben, sind die Jahresbrutto-Einstiegsgehälter entsprechend Ihres Qualifikations- und Erfahrungsgrades von EUR 35.000 bis EUR 50.000 dotiert.

Stellenangebot als PDF-Dokument

Jetzt bewerben

Stellenkurzprofil

Kennziffer:
HP16001
Vertragsart:
Vollzeit
Befristung:
Nein
Standort:
Graz
Jetzt bewerben


Ihr Ansprechpartner

Jasmin Eibinger

Jasmin Eibinger

Telefon: +43 316 47 88-95
karriere.graz@no-spam-pleasegigatronik.com