Abschl.arb.: Entw. eines Codegenerators f. Steuerg (m/f)
auf Basis von MATLAB/Simulink-Coder

Your tasks


Für eine neue Steuergerätearchitektur sollen Codegenerator-Targets für MATLAB/Simulink Coder und dSpace TargetLink entwickelt werden. Dazu sollen bestehende Targets modernisiert und weiter entwickelt werden. Hier steht die Unterstützung von CAN-FD im Vordergrund. Weiterhin sollen die Targets von TargetLink und Simulink aneinander angenähert werden, um den zukünftigen Wartungsaufwand zu reduzieren.                                                   

Zusammenfassend sind folgende Schritte notwendig:

  • Erarbeitung der bestehenden Targets
  • Konzeptionierung der neuen Targets
  • Modernisierung der Simulink-Targets
  • Unterstützung von CAN-FD
  • Einbindung in die bestehende Basissoftware

Your profile


  • Sie studieren Mechatronik, Mathematik, Regelungstechnik, Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sie haben Kenntnisse in MATLAB/Simulink, idealerweise auch TargetLink und Erfahrung in Cordegeneratoren
  • Sie haben Kenntnisse in der Programmierung von embedded Systemen
  • Sie sind neugierig auf gängige Tools aus der Automobilbranche zur Auswertung von Messdaten

Our offer for you as Abschl.arb.: Entw. eines Codegenerators f. Steuerg (m/f)


  • Lockere und professionelle Arbeitsatmosphäre mit umfassender Betreuung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten kombiniert mit einer attraktiven Vergütung
  • Bei großem Engagement stehen Ihnen bei uns alle Türen offen

Interested?


Dann bewerben Sie sich jetzt online oder senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HPS08816 an: karriere.stuttgart@no-spam-pleasegigatronik.com zu Händen von Angelika Babitsch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


PDF download

Apply now

Job snapshot

Code:
HPS08816
Contract type:
Final thesis
Temporary:
No
Site:
Stuttgart
Apply now