Gigatronik Group

Management

GIGATRONIK vereint modernes Management mit der wertorientierten Haltung eines inhabergeführten Unternehmens: Engagement, flache Hierarchien und eine Atmosphäre, in der sich Kreativität entfalten kann, sind die Eigenschaften, die GIGATRONIK schon immer kennzeichnen.

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Edwin Tscheschlok

Dr.-Ing. Edwin Tscheschlok

Dr.-Ing. Edwin Tscheschlok ist Vorsitzender der Geschäftsführung der GIGATRONIK-Gruppe. Im Rahmen seiner Tätigkeit beschäftigt er sich im Wesentlichen mit der strategischen Unternehmensentwicklung. Zuvor hat er 10 Jahre den Bereich Automobilelektronik bei IVM-Engineering aufgebaut, zuletzt IVM-übergreifend als Geschäftsbereichleiter Automobilelektronik. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn war er am Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) für die Softwareentwicklung der Fahrzeugwindkanäle zuständig. Herr Dr. Tscheschlok hat Technische Kybernetik mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik studiert und in einem Softwarethema promoviert.

Rald Gaiser

Ralf Gaiser

Ralf Gaiser ist kaufmännischer Geschäftsführer der GIGATRONIK-Gruppe und Beirat der Elektronischen Fahrwerksysteme GmbH. Seit rund 2 Jahrzehnten ist er in unterschiedlichen leitenden Positionen für die Automobilindustrie tätig. In seiner Freizeit widmet sich der verheiratete Vater von zwei Töchtern dem aktiven Motorflugsport als passionierter Hubschrauberpilot.

Josef Freistetter

Josef Freistetter

Josef Freistetter ist Geschäftsführer der GIGATRONIK-Gruppe und Leiter der Standorte in Graz und Kerns. Innerhalb der Unternehmensgruppe verantwortet er das Ressort Business Development. In den Jahren zuvor war er als Geschäftsführer und Aufsichtsrat für Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und für Engineeringdienstleister tätig. Seine berufliche Laufbahn begann Herr Josef Freistetter nach seinem Flugzeugbaustudium in der Automobilindustrie bei der Volkswagen AG.  

Aktuelles

GIGATRONIK-Gruppe

26.05.2015

Mit rund 180 Gästen feierten GIGATRONIK und die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) am 20. Mai die Eröffnung des „Innovations- und Entwicklungszentrum Gaimersheim“ – kurz IEZ. Die angereisten Kunden, Geschäftspartner und hochrangigen Vertreter der Regionalpolitik erhielten bei der feierlichen...

28.04.2015

Lenken, Gas geben, Bremsen: Beim pilotierten Fahren übernimmt diese Aufgaben das Auto selbstständig. Der Fahrer kann, muss aber nicht eingreifen. Möglich machen das die hochpräzise Orientierung des Fahrzeugs auf der Straße und seine exakte Beherrschung, auch in Grenzbereichen. Audi fährt bei diesem...

01.04.2015

Das Automobil der Zukunft ist vernetzt, intelligent, autonom. Die diesjährige "A2A - Apps to Automotive"-Fachtagung greift das Thema "Connected World" auf und betrachtet eine Welt, die sich rund um das Automobil verbindet und austauscht.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie
weitere Informationen? Wir helfen
Ihnen gerne weiter.

Anfrage senden ...